Reiki: Einweihung - Kosten und Dauer

 

Reiki l Einweihung 150,00 jeweils ein Wochenende oder zwei Wochentage


Reiki ll Einweihung 300,00 jeweils ein Wochenende oder zwei Wochentage


Reiki lll Einweihung: Sie ist mit einer Lehrzeit verbunden. Weitere Einzelheiten dazu bespreche ich gern mit Ihnen persönlich.



Die Reiki l Einweihung erinnert Sie daran, dass Sie die universelle Energie nutzen können. Sie öffnet in Ihnen den dazu vorhandenen Kanal.

Sie lernen, über diesen Kanal die universelle Energie zu empfangen und weiterzuleiten. Gleichzeitig wird Ihr eigenes Energiepotential angehoben und Ihre Wahrnehmung verfeinert sich.


Die Reiki ll Einweihung ermöglicht Ihnen mit der Energie jenseits von Raum und Zeit zu arbeiten. Gleichzeitig wird Ihr eigenes Energiepotential noch einmal deutlich angehoben. Voraussetzung ist Erfahrung und die Einweihung von Reiki I.

 

Die Reiki lll Einweihung ist für Menschen, die in Reiki l und ll genügend Erfahrungen gesammelt haben und bereit dazu sind, diese verantwortungsvoll weiterzugeben. Es bedeutet, in die eigene Meisterschaft zu gehen und zu lehren.


(Es gibt zu diesem Thema zahlreiche Bücher auf dem Markt. Empfehlenswert für den Einstig ist z. B. „Reiki-Kraft“ von Paula Horan.)


Reiki – die universelle Energie

 

Reiki war 1997 mein Einstieg in die bewuste energetische Arbeit. 2011 habe ich im Original USUI-SHIKI-RYOHO
System meine Meisterin Einweihung in 4. Generation erhalten.

 

Reiki ist eine uralte Tibetanische Heilweise, die im frühen 19. Jh. von Dr. Usui in Japan wiederentdeckt wurde. Seit 1980 wird sie auch in der westlichen Welt verbreitet.

„Reiki“ ist ein Kunstwort, das aus den japanischen Wörtern rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) gebildet wurde und mit „Universelle Lebensenergie“ übersetzt wird. Diese Universelle Lebensenergie unterstützt alles Lebendige in seiner Entfaltung und seinem Ausdruck und aktiviert ihre Selbstheilungskräfte. Sie wirkt auf den physischen Körper, aber auch auf der emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene.

 

Für Praktizierende ist Reiki spürbar und erfahrbar. Sie können diese Energie durch ihre Hände fließen lassen, um sich selbst und ihre Lebensumwelt zu unterstützen oder um sie auf andere Menschen durch Handauflegen entspannend und heilend zu übertragen. Ab Reiki II können sie die Energie durch Raum und Zeit senden.

 

Alle Menschen können Reiki erlernen, sofern sie innerlich dazu bereit sind. Die Arbeit mit Reiki erfordert weder Willensanstrengung noch Konzentration. Sie ist vielmehr ein kreatives Geschehen-Lassen.